Assessment Center

Ob Azubi oder Führungskraft: Soziale Kompetenzen sind im beruflichen Alltag ein Muss. Da sie aber nur schwer mit Fragebögen erfassbar sind, bieten sich Assessment Center an. Hier lösen die Kandidaten verschiedene Einzel- und Gruppenaufgaben unter Beobachtung mehrerer Experten. So können Sie beurteilen, wie die Kandidaten sich tatsächlich verhalten.

Wie läuft ein Assessment Center mit PERSEO ab?

1

Übungen entwickeln und auswählen

Auf Basis des Anforderungsprofils entwickeln wir für Sie maßgeschneiderte AC-Übungen, z.B. Rollenspiele, Gruppenaufgaben oder Präsentationsthemen. Für häufig getestete Stellenprofile halten wir natürlich auch viele bewährte Aufgaben vor.

2

Beobachter schulen

Auf Wunsch schulen wir Ihre Mitarbeiter in Beobachtung und Beurteilung. Dabei machen wir sie mit dem Ablauf und der Auswertung des Assessment Centers vertraut und üben die Vermeidung häufiger Beurteilungsfehler.

3

Organisation

Anschließend legen wir mit Ihnen die zeitlichen und örtlichen Rahmenbedingungen des ACs fest. Das AC findet entweder in Ihren oder unseren Räumlichkeiten statt.

4

Assessment Center durchführen

Gerne moderieren unsere Psychologen das AC oder wirken selbst in der Beobachtungskommission mit.

5

Gutachten und Feedback

Auf Wunsch erstellen wir schriftliche Gutachten zu den Leistungen der Kandidaten in den einzelnen AC-Stationen. Die Teilnehmer erhalten außerdem die Möglichkeit, ein persönliches Feedbackgespräch in Anspruch zu nehmen.

Einige Vorteile im Überblick

  • Unsere Assessment Center richten sich nach den Standards der DIN 33430 und des AKAC
  • Sowohl zur externen Personalauswahl als auch als internes Potenzial-AC geeignet
  • Unsere ACs sind in puncto Umfang und Komplexität genau auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten