PERSEO Traits

PERSEO Traits verrät Ihnen, auf welche Weise die Kandidaten ihr Potenzial in die Tat umsetzen. Das Persönlichkeitsprofil zeigt, wie stark bestimmte Persönlichkeitsmerkmale im Vergleich zu einer Referenzgruppe ausgeprägt sind und hilft Ihnen dabei, Ihre Bewerber besser kennenzulernen und ihr berufliches Verhalten einzuschätzen.

Persönlichkeitsfacetten für beruflichen Erfolg

Mit unserem Persönlichkeitsfragebogen PERSEO Traits erfassen Sie acht Facetten der Persönlichkeit, die sich den vier Dimensionen Soziabilität, Dominanz, Leistungsbereitschaft und Konstitution zuordnen lassen. Die gemessenen Persönlichkeitfacetten wurden vor dem Hintergrund wissenschaftlicher Erkenntnisse und hinsichtlich ihrer praktischen Bedeutsamkeit im Berufsleben ausgewählt.

  • Soziabilität

    • Umgänglichkeit

      Die persönliche Tendenz, anderen Menschen freundlich, rücksichtsvoll und wohlwollend zu begegnen.

    • Kontaktfreude

      Die persönliche Tendenz, gerne und häufig mit anderen Menschen zusammen zu sein und schnell neue Kontakte aufbauen zu können.

  • Dominanz

    • Führungsmotivation

      Das Bedürfnis, das Handeln und Denken anderer Menschen zu beeinflussen und zu steuern.

    • Durchsetzungsvermögen

      Die Fähigkeit und Bereitschaft, eigene Ideen, Standpunkte und Interessen zu vertreten und durchzusetzen.

  • Leistungsbereitschaft

    • Fleiß

      Die persönliche Tendenz, Arbeitsaufgaben mit Anstrengung, Intensität und Ausdauer in Angriff zu nehmen und zu Ende zu führen.

    • Sorgfalt

      Die persönliche Tendenz, zuverlässig, gründlich, strukturiert und ordentlich zu arbeiten.

  • Konstitution

    • Selbstvertrauen

      Die persönliche Überzeugung, Probleme und Schwierigkeiten im Arbeitsleben aus eigener Kraft meistern zu können.

    • Belastbarkeit

      Die persönliche Tendenz, in stressigen Situationen gelassen zu bleiben und seine Emotionen kontrollieren zu können.

Diese Vorteile bietet Ihnen Traits

Perseo Traits Musterprofil
  • Angepasste Fragen für Schüler, Studenten und Berufstätige erhöhen die Akzeptanz des Fragebogens und die Validität der Ergebnisse
  • Bietet Vorschläge für biographische und situative Interviewfragen, um die Ergebnisse zu validieren und zu vertiefen
  • Erfasst nur beruflich relevante Persönlichkeitsmerkmale und schützt damit die Privatsphäre der Bewerber
  • Kurze Bearbeitungszeit von 10 bis 15 Minuten sorgt für minimale Belastung
  • Hohe Messgenauigkeiten (α = .72 bis α = .84) und empirisch belegte faktorielle und Konstruktvalidität
  • Liefert Testergebnisse als übersichtliche csv-Tabelle und ausführlichen pdf-Report
  • Ermöglicht anonyme Durchführung ohne Übertragung personenbezogener Daten